Citizenfour – Ein Film zu Privatsphäre und Datensicherheit im Zeitalter der Cloud

Der Dokumentarfilm „Citizenfour“ läuft seit einigen Wochen in ausgesuchten österreichischen Kinos. Laura Poitras zeichnet darin die Chronologie der Geschehnisse um die Aufdeckungen von Edward Snowden zu Überwachungspraktiken im Besonderen der Geheimdienste der USA und Großbrittaniens.

Gerade in Zeiten, in welchen Cloud Computing und Digitalisierung zu einer immer stärker werdenden Vernetzung und Datenversorgung führen, lohnt eine kritische Auseinandersetzung mit der Thematik ohne Panikmache.

Neben der Empfehlung, sich selbst ein Bild zum Film und dessen Inhalte im Kino zu machen, haben wir einige Artikel und Hintergrundinformationen zusammengestellt:

Weitere Quellen lassen sich mit Sicherheit finden.

Das Future-Network wäre allerdings durchaus an den Meinungen seiner Blog-Leser zum Film (einfach hier als Kommentar) interessiert …

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Security, Social Networking abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert