Werbeplanung.at präsentiert das Programm des Training Days am SUMMIT 15

Wien, 7. Mai 2014 – Wir präsentieren das Programm für den ersten Tag Österreichs bedeutendster Digital-Communication Conference & Expo, den Werbeplanung.at SUMMIT: am Training Day, dem ersten Tag der erstmals dreitägigen Conference, werden vier parallele Vortragsstränge, die sich den Themen Facebook Advertising, Content Marketing, RTA für Publisher und RTA für Advertiser in vier Modulen in Form von Workshops und interaktive Vorträge widmen, abgehalten.

Am 30. Juni 2015 erwartet die Teilnehmer der DACH-Konferenz ein facettenreiches Programm: 16 nationale und internationale Referenten sowie 16 Medien- und Agenturvertreter werden in der Wiener Hofburg auf den vier Bühnen des Training Days stehen. In den insgesamt 21 Vortragspanels vermitteln führende Experten aus der Agenturszene sowie Visionäre aus Kommunikation und Medien wertvolles Know- how zum gewinnbringenden Einsatz von digitalem Marketing im Unternehmen. Zielgruppe des ersten Tages der insgesamt dreitägigen Veranstaltung sind in erster Linie Mitarbeiter aus werbetreibenden Unternehmen, Agenturen und Medienhäusern, die sich vor Ort über die aktuellen Möglichkeiten und Trends in der Digital-Branche informieren und die Gelegenheit nutzen wollen, sich mit denVortragenden und Besuchern auszutauschen.

Bernd Platzer, SUMMIT-Mastermind und Werbeplanung.at-Herausgeber über das Konzept des Training Days: „Der Werbeplanung.at SUMMIT hat sich in den vergangenen Jahren als fixe Größe etabliert und zählt zu den Top-Events für digitales Marketing und neue Medien im deutschen Sprachraum. Heuer wollen wir unseren Besuchern erstmals die Möglichkeit geben, an einem vorangestellten Training Day ihr Know-how auf eine gemeinsame Basis mit den anderen Akteuren der Branche zu bringen. Die Besucher können sich an diesem Tag erstmals in Form von Workshops und interaktiven Präsentationen über die aktuellen Möglichkeiten in der Digital-Branche informieren und erhalten konkrete Inputs zur erfolgreichen Umsetzung im eigenen Daily Business“.Zum diesjährigen Motto sagt Platzer: „Wir haben uns viele Jahre darüber unterhalten, was es Neues am Markt gibt, wo welche Ideen geboren werden, welche Schritte automatisiert werden können und welche Visionen bald Realität werden können. Heuer widmen wir uns ganz der Integration dieser Möglichkeiten in die Unternehmen unserer Besucher. Denn die Theorie hilft nur dann, wenn ich sie in der Praxis umsetzen kann, ganz getreu unserem Motto Get your digital Business real“.

 

Über den Werbeplanung.at SUMMIT

Beim Werbeplanung.at SUMMIT handelt es sich um Österreichs bedeutendste Digital-Communication-Conference & Expo. Der Kongress hatte 2009 sein erfolgreiches Debüt und erfreut sich seither wachsender Teilnehmerzahlen (zuletzt 1.900 Besucher). Die bereits siebte Ausgabe findet vom 30. Juni bis 2. Juli 2015 unter dem Motto „Get your digital Business real“ in der Wiener Hofburg statt. Hochkarätige internationale und nationale ExpertInnen berichten beim dreitägigen Kongress in Wien aus ihrem Erfahrungsschatz, in Diskussionsforen werden Status Quo, Best Practices und Zukunftsaussichten des digitalen Marketings im D-A-CH-Raum erörtert. Das Event zeigt die Auswirkungen der Digitalisierung auf die „klassischen“ Mediengattungen wie TV, Radio und Außenwerbung, globale Trends und ihre Impacts auf die Gesellschaft. Das Augenmerk für 2015 liegt in der Implementierung der digitalen Prozesse in den agierenden Unternehmen. Der Ausbau der Conference & Expo in den D-A-CH-Raum wird vorangetrieben.

Ziel der Herausgeber von Werbeplanung.at ist es, die interessierte Fachöffentlichkeit über Digitales Marketing in Österreich zu informieren und diese Kommunikationsdisziplin zu fördern.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *